Karriere an der Hochschule

Sie streben eine Professur an einer Hochschule (Universität oder Fachhochschule) an?

Die Hochschulen unterliegen einem fortwährenden Wandlungsprozess. Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftler, Hochschullehrerinnen, Hochschullehrer müssen sich immer wieder neuen Herausforderungen und einer Vielzahl von Reformen und Veränderungen stellen. Dieser Wandel zeigt sich auch im Berufungsverfahren. Berufung und Ernennung zur Professorin / zum Professor sind ein komplexer, differenzierter, anspruchsvoller und vielschichtiger Prozess. Es wirken unterschiedliche Gruppen und Interessen der Hochschule bis hin zur Landesebene auf eine Ernennung ein. Das heißt, es sind unterschiedliche Gruppen und Personen im Verlauf des Verfahrens beteiligt. Diese haben zum Teil vielfältigste Anforderungen an die Befähigung zur wissenschaftlichen oder künstlerischen Arbeit, zur pädagogischen Fähigkeit und soft skills, denen Sie genüge tun müssen. Auf die zum Teil individuell unterschiedlichen Vorstellungen haben Sie einzugehen aber

Erfolg ist machbar!

Mit meiner Beratungstätigkeit möchte ich potentielle Professorinnen und Professoren ertüchtigen, ihre individuellen Karrierechancen zu optimieren. Eingehende, intensive und umfassende Beratung erhalten Sie bei mir, denn Sie wissen das fachliche Kompetenz nicht alleine ausreichend ist, um eine Führungsposition in Forschung und Lehre zu erlangen. Ziel meiner Tätigkeit ist es, Ihre wissenschaftliche Karrierechancen zu verbessern und die angestrebte Professur zu erreichen.